Weiter zum Hauptmenü
Versandkostenfrei in Deutschland ab 150 EUR

ABOUTBLOGKONTAKT

12 Must-haves für die erste Zeit mit Baby Nr. 2

12 Must-haves für die erste Zeit mit Baby Nr. 2

Otto ist da!

Wie war sie denn nun - die Geburt während des Lockdowns? Nach meinem letzten Blogbeitrag haben mich so liebe Nachrichten von euch da draußen erreicht. Und auch auf der Straße wurde ich mehrmals angesprochen, von völlig fremden Frauen. Soviel Solidarität und Mitgefühl. Das hat Mut gemacht. Danke!

16 Wochen später kann ich sagen:  In unserem Fall war alles gut. Der Papa durfte die komplette Geburt über an meiner Seite bleiben. Ich musste im Kreißsaal auch keinen Mundschutz tragen, er natürlich schon. Auf Station durfte er uns besuchen - auch wenn nur einmal täglich für 60 Minuten. Ottos große Schwester musste leider zuhause bleiben, aber die Freude war dann umso größer als ich ihr nach 4 Tagen ihren kleinen Bruder ins heimische Wohnzimmer geliefert habe. 
Wir hatten also wirklich Glück. Ich kenne viele, bei denen es anders lief und das tut mir sehr leid. Fühlt euch angesprochen: Ihr habt wahre Wunder vollbracht, Mädels!


Jetzt aber Hände hoch: Wer kennt diesen Satz? 

„Bei Baby Nr. 2 braucht man ja gar nichts mehr kaufen. Man hat ja eh noch alles vom ersten Kind.“


Ha! Das habe ich auch gedacht. Und irgendwie stimmt es in den meisten Fällen auch. Zumindest bei uns, denn wir haben ja das Glück, dass die beiden auch zur selben Jahreszeit auf die Welt gekommen sind und wir daher wirklich fast alles von Martha bei Otto erneut verwenden können. Trotzdem haben wir Schlafzimmer und Kinderzimmer kurz vor Geburt noch getauscht, weil ein zweites Kind eben auch ein wenig Platz benötigt :)
Und Hand auf´s Herz: Es gibt sie dann doch, die Sachen, die ich bei Martha noch nicht hatte, weil ich sie entweder a) noch nicht kannte oder b) dachte, dass das unnötig sei. Zum Glück wird man ja älter und weiß es dann beim zweiten Kind besser. Deshalb möchte ich euch teilhaben lassen an meiner neu erlangten Weisheit. 

Hier kommen sie: meine 12 Must-haves für Baby Nr. 2
(Und ganz wichtig der Hinweis: Alles selbst gekauft - keine bezahlte Werbung o.ä. Wer würde mich schon für Werbung bezahlen? ;) )

 

9 Must-haves

Baby-Wippe
Unsere ist der Klassiker von BabyBjörn. Ich weiß nicht, wo ich die schon überall mit hingeschleppt habe. Ins Restaurant, an den Strand, zu Freunden ins Wohnzimmer… sie verschafft uns so manche ruhige Minute, weil der kleine Mann dann nämlich auch mal was sieht und nicht nur im Kinderwagen liegt. 

Trockner
In unserem Fall aus Platzgründen sogar ein Waschtrockner. Mein Mann hat seitdem viel und oft darüber geschmunzelt, wie ich mich als emanzipierte Frau so sehr über ein Haushaltsgerät freuen kann… denn eins kann ich euch garantieren: Mit windelfreiem Kita-Kleinkind und Baby gibt es so viel Wäsche! Ich wüsste gar nicht, wo ich all das hier zum Trocknen aufhängen sollte? Schon klar, immer noch ein Luxus, den man vielleicht im Sommer nicht bei jedem Waschgang braucht. Aber im Winter ist das wirklich hilfreich. Und Bonuspunkte gibt´s von Otto, der während Mamas Dusche in seiner Wippe zwischen den TV-Sendern Schranktrocken oder Wollwaschgang wählen kann. 

Tragetuch
Little Wombat ist hier definitiv das Label meiner Wahl. Zum einen, weil wunderschön, winzig klein zusammenzufalten und mega bequem - sowohl für Otto als auch für meinen Mann und mich. Zum anderen, weil es auch ein Mama-Label ist und die liebe Alex alles auf der Schwäbischen Alb produziert. Das verdient große Anerkennung und unzählige Daumen hoch! Und wisst ihr, was das beste an der Sache ist? Kaum im Tuch, schläft der Kleine ein. Darauf ist Verlass.

Faltbadewanne
Das ist jetzt nur für die Duschfraktion unter euch relevant, aber für mich essentiell: Wir haben ein mini-kleines Badezimmer und auch unsere Dusche ist kein wirkliches Raumwunder. Deswegen zähle ich auf die Faltbadewanne von Stokke. Wenn sie nicht im Einsatz ist, ist die klein zusammengefaltet neben dem Waschtrockner und steht damit nicht im Weg rum oder muss gar aufgeblasen werden. Der Stöpsel warnt farblich, wenn das Wasser zu heiß ist und die Qualität der Wanne ist top. Wir haben die große Version, damit Martha auch noch rein passt. Und Otto hat dann den Babyeinsatz. Perfekt!

Still-BH mit eingenähten Stilleinlagen 
Das ist eine geniale Erfindung und spar unglaublich viele Stilleinlagen. Ehrlich gesagt, bei mir funktionieren die nicht immer einwandfrei, das liegt aber an meiner BH-Größe und an der Tatsache, dass ich wohl als Amme arbeiten könnte und Doppelrahmstufe fördere… ich weiß aber von vielen Freundinnen, dass sie super begeistert davon sind und quasi keine Stilleinlagen mehr benötigen. Gibt´s z.B. von Ooia.

Frottebezug Babyschale
Was hat die kleine Marthini damals bei den ersten Sommerfahrten im Auto geschwitzt! Otto genießt nun schon den Luxus eines Frottebezugs für sein Maxi Cosi. Gibt es super preiswert und ist jeden Cent wert. Übrigens auch praktisch, wenn das Kind mal reisekrank wird. Denn der Bezug ist dann fix abgezogen…

Wochenbett-Verpflegung
Was ist das bitte für eine Wahnsinns-Erfindung! Ich bin ehrlich gesagt gar nicht sicher, ob es das 2017 schon auf dem Markt gab? Falls ja, hab ich echt was verpasst. Ganz liebe Freundinnen haben mir das (wohl wissend, dass mein Mann keine Elternzeit nehmen kann und ich dank Corona auch oft mit den Kindern alleine bin) zur Geburt geschenkt. Da kommt dann ein schweres Paket und drin sind vorgekochte Leckereien, die bio und voller Vitamine sind. Genug für eine Person inkl. Kleinkind. Was hat mich das schon gerettet… Da gibt es übrigens diverse Anbieter, wie z.B. mother´s finest oder gesundundmutter.

Newborn-Aufsatz Triptrap
Das ist auch etwas, das Martha nicht hatte. Ich fand das unnötig und ja, es ging natürlich auch ohne. Aber Otto hat den nun von seiner Cousine geerbt und strahlt jedes Mal über beide Ohren, wenn er quasi mit am Tisch sitzen und alles überblicken kann. Otto zu Liebe muss ich also folgendes Fazit ziehen: Super Idee!

Gemütlicher Sessel 
Also dieser klassische „Stillsessel“ im Kinderzimmer, den hatte ich auch beim ersten Kind schon. Aber ehrlicherweise war er kaum im Einsatz. Beim zweiten Kind ist das vollkommen anders. Ich habe ihn nun direkt neben Marthas Kaufladen geparkt. Denn es war ja zu erwarten, dass ich während dem Einkaufen stille bzw. während dem Stillen einkaufe. Lang lebe Multitasking!


Natürlich muss ich an dieser Stelle auch ein paar Sahneteile nennen, alles andere wäre ja unglaubwürdig. Vor allem drei Produkte, die ich in meinem Alltag mit Baby Nr. 2 wirklich ständig bei mir habe: 

Knistertuch
Damit fing ja alles an bei Matsch mit Sahne. Weil wir damals so begeistert waren von diesen Knistertüchern! Nur haben wir eben keines gefunden, das qualitativ und optisch unseren Vorstellungen entsprochen hat. Deshalb darf es hier nicht fehlen. Martha hatte noch den Matsch mit Sahne-Prototyp und auch bei Otto ist es das erste und beliebteste Babyspielzeug überhaupt. Er hat die Version in Ozean getupft/Kalk. 

Dreieckstuch
Der kleine Otto ist nun 16. Wochen alt und hat schon zwei Zähne! Und er zahnt und zahnt und zahnt. Da könnte ich ohne Dreieckstuch mehrmals am Tag den Body wechseln, weil einfach alles nass ist vom Zahnungssabber. Außerdem steht es ihm auch ganz ausgezeichnet! Wir haben es in Beton, Mint, Jade und Kiesel getupft. 

dreieckstücher aus musselin

Maxi Schal
Ehrlich gesagt, bin ich manchmal unsicher, wie ich dieses Produkt betiteln würde. Ja, vor Ottos Geburt war es mein Maxi Schal in Zuckerwatte. Seit Ottos Geburt ist es mein Stilltuch, Ottos Sommerdecke, mein Maxi Schal, Marthas Badehandtuch, Ottos Sonnenschutz, Ottos Krabbeldecke und und und. Ich sag nur eins: Ich habe mittlerweile noch Beton, Distel, Jade und Heu. Und ich hab das Gefühl, ich brauche noch einen. 

So, jetzt seid aber ihr an der Reihe! Was sind eure Must-haves?

Erzählt doch mal!



Kommentare

xlQrSFopUkfZvor 12 Tagen

isBYUbKMFXvA

xlQrSFopUkfZvor 12 Tagen

isBYUbKMFXvA

tOyngdBSKZTfLQ

fDKhSTltzMQyFW

tOyngdBSKZTfLQ

fDKhSTltzMQyFW

PMcApnLHsGUCb

IuLAFJCkgEH

Julia

Tolle Tipps, liebe Pia! Vor allem die Badewanne und das Wochenbett-Care-Paket!

Dein Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte in deinem Warenkorb.